Nutzen Sie die Gelegenheit um das traditionelle Osterfest an der Costa Blanca kennenzulernen

Der Frühling steht bereits vor einem der traditionsreichsten und leidenschaftlichsten Feierlichkeiten in Spanien. Die Osterwoche. Das gute Wetter und die gewünschten Osterferien weichen vielen verschiedenen Aktivitäten, die zwischen dem 14. und 21. April 2019 stattfinden, obwohl die Daten von Jahr zu Jahr variieren. Wir laden Sie ein, weiter zu lesen, um die besten Osterpläne kennenzulernen.

 

Die Prozessionen der Osterwoche

Wenn Sie sich in Alicante befinden, sollten Sie die Umzüge und Prozessionen nicht verpassen. Die Touren durch die Altstadt werden Sie sprachlos machen und wir werden hier vier der beliebtesten der Stadt hervorheben.

Der Cristo Morenet, startet am Ostermontag vor der Kapelle Virgen del Socorro und macht einen Stadtrundgang um anschliessend wieder zur Kapelle zurückzukehren. Dieser Christus soll übers Meer in der Stadt angekommen sein.

Wir empfehlen Ihnen auch, die Prozession der Hermandad de la Santa Cruz in der Nachbarschaft von Santa Cruz zu besuchen, eine der aufregendsten und bekanntesten der Einwohner von Alicante. Seine steile Treppe ist für den lang erwarteten Anlass mit bunten Blumen geschmückt. Diese Prozession findet am Ostermittowch statt.

Wenn Sie Lust haben einen Ausflug zu machen, empfehlen wir Ihnen, Orihuela zu besuchen. Hier findet der Umzug "Die Teufelin" statt, von internationalem touristischen Interesse erklärt. Dies ist der einzige Teufel in einer Prozession in ganz Spanien. Das Highlight dieses Umzugs ist eine weiße, mit einem Engel geschmückte, Kugel, an dessen Basis sich ein Teufel und ein Skelett befinden. Aus diesem Grund darf der Umzug zu diesem Zeitpunkt keine Kirchen betreten. Es ist einer der einzigartigsten und ältesten Umzüge der Karwoche.

Schließlich empfehlen wir Ihnen, den Heiligen Abendmahl Umzug am Gründonnerstag zu sehen. Das Erstaunliche an diesem Umzug ist die Verwendung echter Lebensmittel, die am Ende der Zeremonie gespendet werden.

 

Wenn Sie sich nicht als Fan von traditionellen Plänen und religiösen Bräuchen bezeichnen, haben wir auch Aktivitäten für die ganze Familie, die ein fantastisches Osterfest garantieren.

 

Die typische Gastronomie der Osterwoche

In der Karwoche ist die Provinz Alicante mit traditioneller Gastronomie mit hundertjährigen Gerichten und Desserts gefüllt; zum Finger schlecken. In den Häusern duftet es nach Eintöpfen, Gebäck und warmen Backöfen.

Am Gründonnerstag ist es Tradition Tapas in den verschiedenen Bars der Umgebung zu geniessen, wo Sie typische Gerichte der Fastenzeit, wie gekochte Bohnen, Camarrojas mit Stiefelsardinen oder gesalzenen Bonito mit rohen, zarten Bohnen, probieren können.

Als süße Highlights sollten Sie unbedingt die Pfannkuchen in Sosse und die Amohabanas (eine Art süßes Brot) probieren.

 

Fühlen Sie die Natur

Wie bereits erwähnt, wird die Karwoche von gutem Wetter, blauem Himmel und viel Sonnenschein begleitet. Dies ist eine ideale Zeit, um auf der Gran Costa Blanca Interior Route Fahrrad zu fahren oder zu wandern und die wunderschöne Landschaft zu genießen.

Wenn Sie zu denen gehören, die unter der Hitze leiden, können Sie den Badeanzug nehmen und die Strände und Buchten der Costa Blanca genießen.

 

Costa Blanca

Wie Sie sehen, bietet die Costa Blanca während der Osterwoche ein großartiges Freizeitangebot, das Sie jederzeit genießen können, wenn Sie hier eine Immobilie haben.

Starck-Estates ist eine Immobilienagentur mit einem Team von Fachleuten, die Ihnen helfen, Ihr ideales Eigenheim zu finden. Starck-Estates verfügt über eine große Auswahl an Immobilien an der Costa Blanca: Fincas und Villen in Javea, Denia, Pego ...unter anderem.

Wir freuen uns auf Sie!