STRÄNDE DER COSTA BLANCA SIND DIE AM MEISTEN AUSGEZEICHNETEN STRÄNDE SPANIENS IM RAHMEN DER BLAUEN FLAGGEN

Costa Blanca ist der touristische Name der Küste von Alicante. Es handelt sich um eine Küste im Osten Spaniens, direkt am Mittelmeer.

Entlang der Costa Blanca finden Sie mehr als 200 Kilometer Küste auf Meereshöhe. In der Provinz Alicante finden Sie weitere Strände und Buchten mit feinem Sand, Dünen und kristallklarem Wasser.

Es ist auch wichtig anzumerken, dass die Strände der Costa Blanca die am meisten ausgezeichneten Strände Spaniens im Rahmen der blauen Flaggen sind. Im Jahr 2018 wurde die Küste von Alicante wieder zur spanischen Provinz mit den meisten blauen Flaggen des Landes benannt. Im Jahr 2018 gab es 81 Auszeichnungen, vier mehr als im Vorjahr. 63 davon entsprechen den Stränden und Buchten der Costa Blanca und die restlichen 13 den Jachthäfen.

Der Grund für diese Auszeichnungen liegt nicht nur in der landschaftlichen Schönheit der Küste, sondern auch in der täglichen Arbeit zur Erhaltung und Pflege der Küste durch die Provinz und die Gemeinde. All dies, damit wir lange Spaziergänge durch die wunderschönen Sandstrände der Costa Blanca unternehmen können und dabei die wundervollen Umweltbedingungen des Ortes genießen können. Hinzu kommt die hohe Qualität und Vielfalt der Dienstleistungen, die an allen Stränden der Costa Blanca angeboten werden.

Einige Gegenden wie Dénia, Benissa oder Jávea sind berühmt für ihre ausgedehnten Strände mit feinem Sand und ruhigem Wasser sowie für ihre wunderschönen Klippen, die traumhafte Buchten verstecken. In Benidorm finden wir die Stadt mit der grössten Hotelinfrastruktur, da in Alicante die meisten Touristen das ganze Jahr über ankommen. Vor allem in den Sommermonaten. Der Strand von Benidorm ist einer der bekanntesten Strände des Landes.

Restaurants an den Stränden der Costa Blanca

Eine der wichtigsten Freizeitbeschäftigungen der Costa Blanca ist die Gastronomie. Alicante und im Allgemeinen die gesamte Region Valencia sind für die große Qualität und Vielfalt der Reisgerichte bekannt. Es ist jedoch auch bekannt, dass die Gastronomie von Alicante nicht nur Reis bietet, sondern dass es zudem eine große Auswahl an köstlichen typischen und traditionellen Gerichten des Ortes gibt. In Costa Blanca können Sie die beste mediterrane Diät genießen, die reich an verschiedenen Speisen ist und auf einer großen Tradition in der Entwicklung und Innovation in den Varianten der klassischsten Gerichte basiert.

An den Stränden der Costa Blanca können Sie einige der berühmtesten Restaurants der Provinz genießen, und die gesamte Küste verfügt über eine großartige Infrastruktur mit Restaurants, Bars, Cafés, Pubs ... damit Sie nichts vermissen. Wie Sie an der Küste und den Stränden der Costa Blanca sehen können, gibt es hier eine Vielfalt an Restaurants zu genießen.

Wassersportarten an den Stränden der Costa Blanca

Neben dem Genuss des Sonnen- und Strandtourismus, der Ihnen in den Sommermonaten die Zeit an der Costa Blanca versüsst, gehören zu den anderen Aktivitäten des Ortes die Ausübung von Wassersportarten. An der Küste gibt es 13 Sporthäfen, die im Jahr 2018 mit der blauen Flagge ausgezeichnet wurden, und an der Küste gibt es mehr als 63 blaue Flaggen, welche die wunderbare Qualität der Gewässer der Strände auszeichnen. Unter den meistgeübten Wassersportaktivitäten an der Costa Blanca können Sie Windsurfen, Segeln, Tauchen, Kajakfahren, Paddelsurfen, …. hervorheben, unter anderen Aktivitäten, wenn Sie ein Liebhaber des Meeres sind.

 

Wenn Sie sich bereits für die Costa Blanca entschieden haben, ist Starck-Estates Ihr Immobilienmakler in Costa Blanca. Fragen Sie uns!