Verzaubern Sie Ihren Gaumen mit den typischen Köstlichkeiten der Costa Blanca.

Die Gastronomie ist eine Kunst und ein Schatz, welche auf der ganzen Welt verbreitet ist. Jede Region und jedes Land hat seine eigenen Köstlichkeiten, die sie besonders und einzigartig machen und von ihren Bewohnern sehr gut gepflegt werden.

In Spanien hat jede Region ihre eigenen Gerichte, seien es Desserts oder Hauptspeisen, die sich in ihrem Geschmack, ihrer Verarbeitungstradition oder den Produkten, die für ihre Zubereitung verwendet werden, unterscheiden.

Die Mittelmeerküste zeichnet sich durch ihre Gerichte mit reichlich Gemüse und erstklassigem Fisch aus. Hier kommen die typischen Gerichte der Costa Blanca ins Spiel.

Die Costa Blanca erstreckt sich von der Gemeinde Denia im Norden bis zur Gemeinde Pilar de la Horadada im Süden, eine gastronomische Route von mehr als 218 Kilometern, die Sie kennen sollten.

Lesen Sie weiter, um die wichtigsten typischen Gerichte der Costa Blanca kennenzulernen.

Reis mit Kruste                                           

Der Reis mit Kruste ist ein typisches Gericht der Region Elche. Neben hochwertigen Produkten wie Gemüse, Fisch oder Fleisch ist das Hauptmerkmal dieses Gerichts das geschlagene Ei, das darüber geworfen wird und im Ofen eine Schicht bildet, die eine Kruste imitiert. Daher der Name.

Pericana

Pericana ist ein Gericht mit großer Tradition. Vor langer Zeit wurde es bereits genau so zubereitet, wie es heute noch zubereitet wird, obwohl die Verkostungsmethode vielleicht ein wenig variiert hat.

Die Pericana besteht aus getrockneten Paprikaschoten, Knoblauch, Olivenöl und Kaplänen oder Kabeljau. Dieses Gericht wird normalerweise zusammen mit einer Scheibe Brot mit Aioli oder als Beilage gegessen.

Thunfisch-Mojama

Die Mojama ist ein sehr typisches Gericht unter den Tapas im Raum Alicante und auf nationaler Ebene sehr anerkannt. Die Zubereitung des Mojama besteht darin, die Scheiben von rotem Thunfisch zu salzen, sie später zu waschen und sie schließlich trocknen zu lassen. Nach der Zubereitung werden sie normalerweise in dünnen Scheiben mit Brot und Olivenöl gegessen.

Arroz a Banda

Hier präsentieren wir eines der berühmtesten und bekanntesten Reisgerichte. Arroz a Banda ist in den Küstenstädten von Alicante sehr verbreitet. Die Zubereitung variiert je nach Geschmack der Gäste: im Backofen, suppig, gemischt, mit Gemüse, mit Fisch oder Fleisch.

Wenn wir den Arroz a Banda mit Fisch zubereiten, sind normalerweise Tintenfische, Krebse oder Garnelen vorhanden. Darüber hinaus wird das Gericht in der Regel mit Aioli-Sauce begleitet.

Pastel de Boniato

Pastel de Boniato ist wie eine Teigtasche geformt, in der sich eine Süßkartoffelmischung befindet. Ein typisches Dessert der Weihnachtszeit, das von den Kleinsten des Hauses wegen seiner Süße sehr geliebt wird. Die Mischung aus Zimt, zusammen mit der Süßkartoffel, ruft eine Explosion von Aromen am Gaumen hervor.

Im Internet finden Sie diverse Zubereitungsmethoden für dieses Dessert.

Jijona Nougat

Wer kennt dieses Nougat heute nicht? Dank seiner unglaublichen Fernsehkampagne gehört Turrón de Jijona seit Jahren zur spanischen Weihnacht.

Für diesen Nougat werden mit Honig gemahlene Mandeln verwendet, um ihm den einzigartigen Geschmack zu verleihen. Diese Mischung verleiht ihm diese charakteristische pastöse und süße Textur.

Starck-Estates

Mit diesen authentischen Köstlichkeiten ist Ihnen sicherlich das Wasser im Mund zusammengelaufen, und es ist nicht verwunderlich, da die Costa Blanca voller köstlicher und einzigartiger Küche steckt.

Bei Starck-Estates laden wir Sie ein, an die Costa Blanca zu kommen, ein wahrer Schatz am Mittelmeer.

Kaufen oder verkaufen Sie Ihre Immobilie mit Hilfe unserer Experten, die Sie in allen Fragen beraten und Ihnen den Kauf- oder Verkaufsprozess erleichtern.

Kontaktieren Sie uns. Wir freuen uns auf Sie!