Entdecken Sie das unglaubliche Freizeitangebot der Costa Blanca im Sommer. Erleben Sie die Costa Blanca

Die Costa Blanca ist der touristische Name, der Mittelmeerküste, welche die Küste von Alicante umfasst. Die Costa Blanca besteht aus 244 km langen Stränden, Buchten und Klippen, die an Gemeinden wie Denia, Jávea, Benissa, Alicante, Benidorm, Calpe und andere grenzen.

Die im Nordosten Spaniens gelegene Costa Blanca ist eines der touristischsten Gebiete des Landes, in dem sich die englischen, deutschen, französischen und niederländischen Besucher hervorheben. Und all diese Besucher werden von dem unglaublichen Wetter, das man das ganze Jahr über geniessen kann, sowie dem großartigen Freizeitangebot der Küste angezogen.

Heute erzählen wir Ihnen, was Sie im Sommer an der Costa Blanca unternehmen können.

 

Themenparks an der Costa Blanca

Terra Mítica

Lernen Sie den Themenpark Terra Mítica kennen, einen Vergnügungspark, der von den alten römischen, griechischen und ägyptischen Zivilisationen inspiriert ist und in Benidorm liegt. Mit den vielen verschiedenen Attraktionen kommt hier jedes Familienmitglied auf den Geschmack und eine großartige Zeit ist somit garantiert. Adrenalin auf "Dem Flug des Phoenix", ein Familienabenteuer im "Labyrinth des Minotaurus" und für die Kleinen die Wildwasserbahn "Akuatiti".

Genießen Sie die vielen Shows, die Geschäfte, in denen Sie Geschenke und Souvenirs kaufen können, und stillen Sie Ihren Hunger, in den mehr als 10 Restaurants des Parks.

 

Aqualandia

Aqualandia ist einer der ersten in Spanien gebauten Wasserparks. Er ist auch einer der größten und hat eine große Anzahl an Wasserattraktionen, die man so oft nutzen kann, wie man möchte.

Probieren Sie "Verti-go", die "Rápidos" oder "Die Lagune", Attraktionen für alle Familienmitglieder.

Strände der Costa Blanca

Die Costa Blanca verfügt über mehr als 170 Strände und Buchten, die sich über 244 km Küste ausdehnen. Strände und ruhige Buchten laden zum Sonnenbaden ein.

 

Las Rotas Strand - Dénia

Ein Strand aus grobem Sand und Felsen in der Stadt Dénia. Obwohl es nicht der beste Strand zum Sonnenbaden ist, hat der Strand Las Rotas einen natürlichen Charme. Um ihn zu finden, müssen Sie in seine Gewässer eintauchen, da er sich in einem Meeresreservat befindet, in dem Sie tauchen können, sofern Sie die Genehmigung der Behörden einholen.

 

La Granadella Strand – Jávea

In Jávea finden Sie diesen Kiesstrand mit einer Länge von circa 160 Metern. Es ist einer der beliebtesten Strände an der Costa Blanca in Jávea, und wurde mit der blauen Flagge ausgezeichnet.

Hier können Sie neben dem Sonnenbaden in den Hängematten, dank der Schönheit des Meeresbodens, auch Wassersportarten wie Tauchen, Sporttauchen und Schnorcheln ausüben. Dank der Serviceleistungen am Strand können Sie zudem Kanus und Kajaks mieten.

 

Ausflüge an der Costa Blanca

Die Costa Blanca verfügt über mehrere Routen, Sehenswürdigkeiten, Naturräume und historisches und kulturelles Erbe, die Sie während Ihres Küstenaufenthalts mit Ihrer Familie oder Freunden besuchen können.

 

Montgó Naturpark

Der Naturpark Montgó, der zwischen Dénia und Xàbia liegt, enthält 650 Arten von Flora und Vegetation und hat 753 Höhenmeter, von wo aus Sie einen Panoramablick auf das gesamte sehenswerte Gebiet haben.

Ein großartiger Ausflug mit einfachem Schwierigkeitsgrad und somit auch optimal für Kinder, die bei dem Ausflug viel sehen und lernen können. 

 

Leben an der Costa Blanca

Wenn Sie an der Costa Blanca leben möchten oder daran interessiert sind, Ihre Immobilie zu verkaufen, um eine bessere zu kaufen, ist Starck-Estates die beste Option für Sie und Ihr Objekt.

Vertrauen Sie unseren Experten, mit langjähriger Erfahrung in der Immobilienbranche, die beste Option für Sie zu finden. Wir versichern Ihnen eine personalisierte und enge Zusammenarbeit, damit Sie jederzeit ein gutes Gefühl haben. 

Finden Sie die besten Immobilien in Gebieten wie Denia, Orba oder Jávea unter anderem.

Wir erwarten Sie bei Starck-Estates!