ENTDECKEN SIE MIT STARCK-ESTATES, WAS SIE IN JAVEA UNTERNEHMEN KÖNNEN.

Jávea, oder Xàbia in Valenciano, ist eine der beliebtesten und bedeutendsten Städte Spaniens. Mit mehr als 27 Tausend Einwohnern ist Jávea eine schöne valencianische Gemeinde, die sich zu einem der beliebtesten Touristenziele entwickelt hat. Die Sonne, der Strand und die Buchten sind neben dem herrlichen Klima und dem kulturellen Angebot zusätzliche Wahrzeichen des Ortes. Deshalb bietet der Ort die perfekte Kombination und ist einfach ideal, um alle Arten von Tourismus zu genießen, sei es Strand, Entspannung oder Kultur. Wenn Sie einen unvergesslichen Urlaub verbringen, oder sogar in einem idyllischen Ort mit spektakulärem Klima in Alicante leben möchten, verpassen Sie nicht die Einzelheiten der besten Pläne, der Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten in Jávea. Sie werden sich verlieben.

 

Was man in Javea unternehmen kann

Buchten und Strände in Jávea

Spektakuläres türkisfarbenes und kristallklares Wasser, kleine Buchten, zum verlieben ... Die Strände, Buchten, Höhlen und Inselchen von Jávea sind einfach atemberaubend. Die Küste der Stadt ist eine der wichtigsten Touristenattraktionen, unter denen die Cala de la Granadella und der Playa del Arenal, ein Sandstrand, besonders hervorstechen. Ohne Zweifel ist die Küste von Jávea berühmt für Wassersportarten, Schnorcheln und Tauchen, da das Wasser sehr klar ist und sich perfekt für wunderbare Fische, Korallen und Posidonien eignet.

Cabo de la Nau

Dieses charakteristische Kap, in Valenciano Cap de la Nau genannt, ist einer der schönsten Orte an der Costa Blanca. Das in Jávea gelegene Kap, an dem sich auch der berühmte Faro de la Nao befindet, bildet eine steile Küste. Darunter befinden sich mehrere Höhlen und kleine Buchten, die allein wegen ihrer Schönheit einen Besuch wert sind und vor allem, wenn wir uns für Wassersport interessieren. Im Kap können Sie spektakuläre Aussichten und Sonnenuntergänge genießen, verpassen Sie es also nicht.

San Bartolomé Kirche

In der Altstadt, die zwischen dem 14. und 16. Jahrhundert erbaut wurde, gilt die Kirche San Bartolomé als eines der wichtigsten Gebäude der Stadt Jávea, das Sie unbedingt besuchen sollten. Im Jahr 1931 wurde die befestigte elisabethanische Kirche zu einem nationalen Kunstdenkmal erklärt. Stellen Sie sich also die Schönheit vor, die Sie erwartet! Andere Gebäude im historischen Viertel, die Sie nicht verpassen dürfen, sind das Rathaus und der städtische Markt.

Montgó Naturpark

Es ist ohne Zweifel ein Muss in der Stadt Jávea. Der Naturpark von mehr als 2.000 Hektar ist ein Paradies voller beeindruckender mediterraner Flora und Fauna. Der Park befindet sich in den Ebenen von Ondara, Dènia und Jávea auf fast 800 Metern über dem Meeresspiegel. Der Montgó Park ist einer der schönsten und einzigartigsten Orte in Valencia und umfasst den berühmten Cabo de San Antonio und die Ebene von Las Planas. Hier finden wir eine enorme Vielfalt einheimischer Vegetation und hunderte unglaublicher Tierarten, wie den Wanderfalken, den Bonelli-Adler oder echte Eulen.

Cabo de San Antonio Naturschutzgebiet

Die Klippen von Cap de San Antonio erheben sich etwa 160 Meter und liegen auf halbem Weg zwischen dem Golf von Valencia und den beeindruckenden Klippen im Norden von Alicante. In ihnen finden wir das Naturschutzgebiet, eine beeindruckende Fläche von 900 Hektar, wo wir baden, tauchen und sogar in Booten ohne Motor segeln können. Auf dem Meeresgrund finden wir Zackenbarsche, Hummer, Posidonia-Gruppen und wertvolle Korallen. Diese Gegend ist sehr zu empfehlen, wenn Sie in Jávea Wassersport betreiben möchten, wie zum Beispiel Schnorcheln oder Wale beobachten.

Jávea Maritime Promenade

Die Promenade bietet den perfekten Plan für einen Nachmittagsspaziergang und ein Abendessen oder ein Getränk am Meer. Der Ort ist umgeben von mehreren Cafés, Bars und Restaurants, die sich dazu anbieten einen kühlen Drink zu geniessen oder sich optimal für ein Abendessen an der Küste eignen. Während der Sommersaison ist die Promenade ziemlich voll, da sie zu den beliebtesten touristischen Plänen zählt.

 

Leben in Jávea

Wenn Sie das Meer, die Ruhe, die Natur und die Gastronomie lieben, ist Jávea ein wunderbarer Ort zum Leben und Genießen. Wie wir gesehen haben, hat die Gemeinde ein beneidenswertes Klima, warme Temperaturen, verträumte Strände, Kaps, Parks und Naturschutzgebiete. Wenn Sie an einem ruhigen Ort voller einzigartiger Schönheit leben möchten, ist die Stadt Jávea im Norden der Costa Blanca wie für Sie gemacht.

Wir laden Sie ein, sich alle fantastischen Immobilien und Luxusvillen mit Meerblick anzusehen, die wir bei Starck-Estates, Ihrer Immobilienagentur an der Costa Blanca und ihrer Immobilienmakler in Javea, vermarkten. Wir versichern Ihnen, dass es auch eine für Sie gibt!